ESTA: Alle Blogbeiträge im Überblick

ESTA

Präsident Biden wird offenbar die coronabedingten Einreisebeschränkungen für Schengenstaaten aufheben.


Die Coronapandemie schlägt sich in der Statistik zur Visavergabe der US-Konsulate weltweit nieder. Im Jahr 2020 wurden 60 Prozent weniger US-Visa…


Wir haben die häufigsten Gründe für die Ablehnung von Visaanträgen zusammengestellt und erklären, was Antragsteller tun können, deren US-Visumantrag…


Am 29.06.2021 hat das U.S. Department of State beschlossen, dass alle erteilen NIEs eine Gültigkeit von zwölf Monaten ab dem Tag der Erteilung…


Wer visumfrei für einen Besuchsaufenthalt in die USA einreist, muss nach spätestens 90 Tagen das Land wieder verlassen.


Die Zurückweisung durch den US-Grenzbeamten bleibt nicht ohne Folgen für zukünftige Visumanträge.


Ändern sich während der zweijährigen Gültigkeitsdauer bestimmte Umstände, so ist eine Neubeantragung der ESTA-Genehmigung erforderlich.


Der erneute Shutdown in den USA hat auch Konsequenzen für Visa-Anträge und US-Einwanderungsprogramme.


Es gibt keine gesetzliche Regelung zur maximalen US-Aufenthaltsdauer innerhalb eines Kalenderjahres, vielmehr kommt den US-Grenzbeamten hierbei eine…


Die CBP (U.S. Customs and Border Protection) hat den Online-Service rund um die elektronische Reisegenehmigung („ESTA“) erweitert.