EB-1C Visum

EB-1C Visum - Greencard für Manager und Führungskräfte

Das EB-1C Visum ist die ideale Option für internationale Führungskräfte und Manager, die eine Greencard beantragen möchten. Obwohl die Anzahl wie bei anderen arbeitsbasierten Einwanderungsvisa limitiert ist, sind die Wartezeiten für ein EB-1C Visum meistens verhältnismäßig kurz. Zudem ist keine Arbeitsmarktprüfung notwendig. Bei mittelständischen Unternehmen mit einem gut ausgebauten US-Standort sind die Voraussetzungen auch durchaus erfüllbar. 

Voraussetzungen für ein EB-1C Visum

Allgemeine Voraussetzungen sind: 

  • Für US-Arbeitgeber: Ein US-Arbeitgeber muss einen "Executive" oder "Manager" beschäftigen wollen. Dabei gilt es zu beachten, dass der US-Arbeitgeber eine separate rechtliche Einheit sein muss. Eine US-Zweigstelle reicht dementsprechend beispielsweise nicht aus.
  • Für Arbeitgeber außerhalb der USA: Der Arbeitnehmer muss innerhalb der letzten drei Jahre mindestens ein Jahr lang außerhalb der USA als Führungskraft oder Manager gearbeitet haben - für eine Zweigstelle oder ein Mutter-/Schwester-/Tochterunternehmen des US-Arbeitgebers. Der dreijährige „Rückblickzeitraum“ darf auch vor der Einreise in die USA liegen. Besitzt man beispielsweise ein L-1A Visum ("Intracompany Transferee") und arbeitet seit 5 Jahren in den USA, dürfte man sich auch auf seine Arbeit im Ausland berufen.
  • Von der US-Einwanderungsbehörde bzw. dem US-Konsulat wird genau geprüft, welche Verantwortung man trägt bzw. welche Aufgaben die Position genau beinhaltet. Wenn diese zu viel Praxis und administrative Arbeit erfordern (bzw. wenn die Unternehmen zu wenig Personal haben), wird der Antrag ggf. hinterfragt oder mit der Begründung abgelehnt, die Position müsse nicht von einer Führungskraft oder einem Manager besetzt werden. 
  • Der US-Arbeitgeber muss seit einem Jahr geschäftlich tätig sein. Die einfache Tatsache, dass das US-Unternehmen vor mehr als einem Jahr gegründet wurde, reicht nicht aus. Vielmehr wird geprüft, wie viele Kunden oder Aufträge das Unternehmen hat, ob es Arbeitsplätze geschaffen hat, ob es gewachsen ist etc. 

Vorteile eines EB-1C Visums

Mithin der größte Vorteil eines EB-1C Visums ist, dass der Arbeitgeber keine Arbeitsmarktprüfung durchführen muss. Das bedeutet, dass der Arbeitgeber nicht prüfen muss, ob auf dem US-Arbeitsmarkt ein US-Staatsangehöriger oder Greencard-Inhaber zur Verfügung steht, der die vorgesehene Position besetzen könnte.

Auch unverheiratete Kinder unter 21 Jahren und Ehepartner eines EB-1C Antragstellers können eine Greencard erhalten. 

Beantragung des EB-1C Visums

Ein EB-1C Visum kann beantragt werden, sobald die Voraussetzungen erfüllt werden. Allerdings empfiehlt es sich, vor der Antragstellung zuerst rechtlichen Rat einzuholen. Je nach Position, Werdegang oder Arbeitgeber gibt es unterschiedliche strategische Überlegungen sowie Faktoren (z.B. Geschäftsbeziehungen, Darstellung der Position und Verantwortungen), die genau geprüft werden sollten.

Zum Beantragen einer EB-1C Greencard gehören zwei Schritte. Erstens reicht der US-Arbeitgeber eine Petition ein. Die Petition besteht aus Formularen sowie Unterlagen, die die Erfüllung der Voraussetzungen nachweisen.

Wird die Petition genehmigt, darf der Arbeitnehmer eine Greencard beantragen. Für die Beantragung der Greencard hat man als Führungskraft oder Manager generell zwei Optionen:

  • Sind die Voraussetzungen erfüllt (u.a. legale Einreise sowie legaler Aufenthalt), darf man ggf. in den USA eine Statusanpassung beantragen ("Adjustment of Status“), um seinen Status als „Nichteinwanderer“ in den eines „Einwanderers“ zu ändern.
  • Ist eine Statusanpassung nicht möglich oder nicht gewollt, wird bei einem US-Konsulat außerhalb der USA ein Einwanderungsvisum beantragt. 

Suchen Sie Unterstützung für Ihren Greencard-Antrag?

Falls Sie zum EB-1C Visum oder anderen US-Einwanderungsvisa Fragen haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne zu allen Themen rund um das US-Einwanderungsrecht und können Sie auch bei einem anschließenden Antrag umfassend unterstützen.

USA Greencard online Terminbuchung