Neue Termine zur Registrierung für das Global Entry Program

Neue Termine zur Registrierung für das Global Entry Program

02.10.2015

Im Herbst finden wieder Termine zur Registrierung für das Global Entry Program statt. Was das Global Entry Program genau ist, haben wir bereits in diesem Blogbeitrag beschrieben.

Wenn die Vorregistrierung bei der Bundespolizei erfolgt, ein Online-Antrag gestellt und dieser gebilligt worden ist, kann ein persönlicher Termin in Berlin, Frankfurt, München oder Düsseldorf wahrgenommen werden, um die Registrierung für das Global Entry Program abzuschließen.

Im Einzelnen:  

  1. Schritt: Vorregistrierung bei der Bundespolizei (an den Flughäfen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder München).
  2. Schritt: Online-Antrag und Zahlung der Gebühr über www.globalentry.gov
  3. Schritt: Vereinbarung eines Termins in Frankfurt, Berlin, Düsseldorf oder München.
  4. Schritt: Persönliche Wahrnehmung des Termins.

Die persönlichen Termine für die endgültige Registrierung finden statt:

  • am Flughafen Frankfurt vom 26. bis zum 29. Oktober,
  • in der Botschaft in Berlin am 2. und 3. November,
  • am Flughafen Düsseldorf am 5. und 6. November und
  • am Flughafen München vom 9. bis zum 11. November.
Thomas Schwab

Thomas Schwab

Rechtsanwalt Thomas Schwab berät Unternehmer seit vielen Jahren im US-Einwanderungsrecht und US-Visumsrecht. Er berät über die einschlägigen Visumsarten und begleitet den Visumsantragsprozess von den ersten strategischen Vorüberlegungen über die eigentliche Antragsstellung bis hin zum erfolgreichen Abschluss des Antragsverfahrens.

>> Zum Profil
>> Kontakt aufnehmen