Arbeiten in den USA: Social Security Number und Social Security Card beantragen

Arbeiten in den USA: Social Security Number und Social Security Card beantragen

02.09.2019

Die Social Security Card ist ein wichtiges Ausweisdokument, das für das Leben in den USA unerlässlich ist. Die Sozialversicherungskarte dient Behörden, Dienstleistern und Vertragspartnern als Identitätsnachweis. Einmal vergeben, wird die Social Security Number ein Leben lang beibehalten. Wer also nach einer gewissen Zeit aus den USA ausreist, um wieder in Deutschland zu leben und zu arbeiten, muss bei einem erneuten US-Aufenthalt mit Arbeitsvisum keine neue Sozialversicherungsnummer beantragen.

Wer benötigt eine Sozialversicherungskarte?

Eine Sozialversicherungsnummer und -karte benötigen in der Regel alle Personen, die in den USA arbeiten möchten, also insbesondere Inhaber von Arbeitsvisa und deren Ehegatten, sofern sie ebenfalls arbeiten möchten (und dürfen). Die mitreisenden Kinder von z. B. L- oder E-Visa-Inhabern dürfen nicht arbeiten und erhalten entsprechend auch keine Sozialversicherungsnummer.

Wie und wo beantrage ich eine Social Security Card für die USA?

Wer als Hauptantragsteller ein US-Arbeitsvisum erhalten hat, sollte umgehend nach Einreise mit dem Visum in die USA auch eine Sozialversicherungskarte beantragen. Die Beantragung der Social Security Card läuft wie folgt ab: 

  1. a) Bei Einwanderungsvisa bzw. Greencards gibt es die Option, im Visumsantragsformular gleichzeitig auch eine Social Security Card zu beantragen.

    b) Bei Nichteinwanderungsvisa besteht die oben genannte Möglichkeit nicht. Der Visumsinhaber muss nach Einreise in die USA die Social Security Card gesondert bei einem Social Security Office beantragen. Das entsprechende Antragsformular (SS-5) finden Sie hier. Informationen zu den darüber hinaus vorzulegenden Unterlagen erhalten Sie hier.
     
  2. In aller Regel wird es erforderlich sein, einen persönlichen Termin bei einem Social Security Office zu vereinbaren, um das Antragsformular und die Unterlagen einzureichen. Welches die nächstgelegene Filiale für Sie ist, können Sie über diesen Link herausfinden. 

Wie lang ist die Bearbeitungsdauer für eine U.S. Social Security Card?

Wenn Sie den Antrag in den USA stellen, sollten Sie Ihre Karte innerhalb weniger Wochen erhalten. Die Beantragung der Sozialversicherungsnummer ist kostenfrei. Weitere Informationen zur Social Security Card finden Sie auf der offiziellen Webseite der Social Security Agency.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Hilfe bei der Beantragung einer US-Sozialversicherungsnummer benötigen, stehen Ihnen unsere Experten für US-Visumsrecht gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns am besten per E-Mail (info@visum-usa.com) oder gerne auch telefonisch (+49 69 76 75 77 85 26). 

Thomas Schwab

Thomas Schwab

Rechtsanwalt Thomas Schwab berät seit vielen Jahren im US-Einwanderungsrecht und US-Visumsrecht und ist einer der wenigen vom Bundesverwaltungsamt als Auswandererberater zugelassenen Rechtsanwälte. Er berät zu den einschlägigen Visumsarten und begleitet den Visumsantragsprozess von den ersten strategischen Vorüberlegungen über die eigentliche Antragsstellung bis hin zum erfolgreichen Abschluss des Antragsverfahrens.

>> Zum Profil
>> Kontakt aufnehmen

Kontakt

Kontakt

Kontakt
captcha

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Aktuelle Blogbeiträge:

Zahlung von USCIS-Gebühren: Bank vorab informieren!

Viele Visumskategorien erfordern vor der Beantragung des eigentlichen Visums, dass durch den sog. Petitioner vorab eine Petition bei der USCIS eingereicht und von dieser gebilligt worden ist. Damit die USCIS die Unterlagen zur Bearbeitung überhaupt annimmt, müssen v.a. die Antragsformulare handschriftlich unterschrieben und die Gebühren gezahlt sein.


Erhöhung der Gebühren für Visum und Petition

Die Gebühren der US-Behörden für Visumsanträge und die Bearbeitung von Petitionen haben sich erhöht.


O-Visum: Bearbeitung kann mehrere Monate dauern

Die Erlangung eines O-Visums läuft in mehreren Schritten ab, die einige Zeit in Anspruch nehmen. Planen Sie mindestens vier bis sechs Monate dafür ein.