Visum für die USA | Blog | Aktuelle Infos zu Visa und Greencard

Blog

Unser Blog hält Sie über die neuesten Entwicklungen rund um das Thema US-Visum auf dem Laufenden und berichtet über Wissenswertes und Kurioses aus der Praxis! Viel Spaß bei der Lektüre!

Das US-Justizministerium schlägt die Verschärfung von Arbeitgeber-Haftung für Verstöße gegen die Antidiskrimierungsbestimmungen vor.


Man möchte mit ESTA in die USA reisen, um an einem Business Meeting teilzunehmen, doch der Grenzbeamte verweigert die Einreise. Was nun?


Eine Mitarbeiterin hat gerade Ihr Visum erhalten und möchte nun in die USA fliegen. Was muss sie vor und bei der Einreise in die USA beachten?

 


Seit dem 01. August 2016 gelten neue Geldstrafen für Verstöße gegen die US-amerikanischen I-9 Bestimmungen.


Wenn man zeitweise als Nanny bei einer Familie in den USA tätig werden möchte, kommen nur ein J-1-Visum (als Au-pair) und ein H-2B-Visum in Frage.


Am 19. Mai 2016 gab die USCIS bekannt, dass keine weiteren Petitionen für H-2B-Visa mit Arbeitsbeginn vor dem 1. Oktober 2016 angenommen werden.


Nach Ablauf des E-2-Visums muss eine Verlängerung, ein sog. Renewal, beantragt werden, will der Erstantragsteller weiterhin in den USA tätig sein.


Schon nach rund einer Woche war das deutsche Kontingent für H-1B-Visa erschöpft.


Da das H-2B-Visum kontingentiert wird, kann dieses US-Visum immer nur an Staatsangehörige aus bestimmten Ländern vergeben werden.


Die visafreie US-Einreise (ESTA) wurde weiter verschärft. Einreise mit US-Visum empfohlen.